Schon von weitem hört man das Tosen der gewaltigen Wassermassen, die ins Tal stürzen. Die Krimmler Wasserfälle im SalzburgerLand sind ein eindrucksvolles Naturschauspiel – nicht umsonst ziehen die größten Wasserfälle Europas jährlich gut 350.000 Besucher an.

Heilende Wasserfragmente

Der Wasserfall besteht aus negativ geladenen, feinverstäubten, nano-metergroßen lungengängigen Wasserfragmenten. Diese Wasserfall-Aerosole entstehen beim Aufprall des Wassers auf den Felsen. Aufgrund ihrer geringen Größe können sie besonders tief in die Atemwege vordringen und dort ihre reinigende und immunmodulierende Wirkung entfalten.

In einer klinischen Studie mit 54 asthmakranken Kindern konnte gezeigt werden, dass das Nano-Aerosol der Krimmler Wasserfälle die allergische Entzündung in den Atemwegen nachhaltig reduziert. Asthmasymptome verschwinden und die Lungenfunktion verbessert sich.

Hohe Tauern Health

Basierend auf den Ergebnissen der klinischen Studie, wurde von Hohe Tauern Health in Zusammenarbeit mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg ein einzig-artiges Therapiekonzept für Allergiker und Asthmatiker entwickelt. Eine „Inhalations-Therapie“ dauert im Minimum 14 Tage, ideal ist jedoch ein dreiwöchiger Aufenthalt.

Allergikerfreundliche Umgebung

In den allergikerfreundlichen Unterkünften kann auf die speziellen Bedürfnisse von Allergikern und Asthmatikern eingegangen werden. Maßnahmen zur Allergen- und Feinstaubreduktion sorgen für einen erholsamen Schlaf. Die Küche ist diätologisch geschult und kann auf Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten reagieren. Die Zimmer und Appartements werden einzeln im zwei Jahres Rhythmus durch die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg nach strengen Kriterien zertifiziert.

Umfangreiches Rahmenprogramm

In einem Rahmenprogramm, das von Bewegungseinheiten über Workshops, persönliche Beratungsgespräche bis hin zur Atemtherapie reicht, werden dem Gast wichtige Aspekte seiner Krankheit erklärt. Speziell für Kinder ist ein zweiwöchiges Asthmacamp (13. - 27. Juli 2019) mit Rundumbetreuung im Angebot.

Alpine Gesundheitsregion SalzburgerLand

Das SalzburgerLand bietet seinen Bewohnern und Gästen eine weltweit einzigartige Kombination. Einerseits eine intakte Kultur- und Naturlandschaft mit höchster Luftqualität, sauberem Wasser und unberührten Lebensräumen.

Andererseits verfügt das SalzburgerLand über eine moderne Spitzenmedizin auf höchstem Niveau – ob in Kliniken, Kur- und Rehabilitationszentren oder auch im Bereich der medizinischen Forschung.

Die Alpine Gesundheitsregion SalzburgerLand hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen einzigartigen Gesundheitsschatz weiter auszubauen und als wohltuendes, buchbares Angebot für ihre Gäste zugänglich zu machen.

Alle Angebote der Alpinen Gesundheitsregion SalzburgerLand basieren auf medizinischer Evidenz und neuesten Forschungsergebnissen. Man muss es aber schon selbst erlebt haben, um es in vollen Zügen zu spüren: Das SalzburgerLand wirkt!

Information

Hohe Tauern Health
A-5743 Krimml Ok 37
Tel. +43 6564 72 020

www.hohe-tauen-health.at

 

Alpine Gesundheitsregion SalzburgerLand
Tel. +43 6626 68 844

gesundes.salzburgerland.com